6.4.2019 – Aktionstag #Mietenwahnsinn stoppen

Wohnen ist ein Thema, das alle angeht! Wie in vielen anderen großen Städten wird auch in Dresden die Wohungssituation für viele Menschen immer schwieriger. Mieten steigen, Menschen müssen ihre bisherigen Wohnviertel verlassen. Immer mehr sind von Obdachlosigkeit bedroht.

Am 6. April findet der europaweite Aktionstag für das Recht auf Wohnen statt. In Dresden ruft das Aktionsbündnis Mietenwahnsinn stoppen unter dem Slogan #Mietenwahnsinn stoppen zur Demonstration auf:

Samstag, 6. April 2019 14:00 Uhr Postplatz Dresden

Mehr Informationen und Material findet ihr auf der Seite des Aktionsbündnisses: https://dresden.mietenwahnsinn-stoppen.de. Wir freuen uns, wenn Ihr euch der Initiative anschließt und den Aufruf zur Demonstration am 6. April unterzeichnet: http://dresden.mietenwahnsinn-stoppen/aufruf.

kunet Verfasst von:

Die Kommentare sind geschlossen